25. Mai, der internationale Tag der verschwundenen Kinder

22 Mai 2017 par fso

Am 25. Mai ist der internationale Tag der verschwundenen Kinder : Gedenken wir allen vermissten Kindern und deren Familien.

Um diesen Tag zu feiern, hat die Stiftung Sarah Oberson zwei Leitartikel in diesem Monat veröffentlicht :

«Anstieg der „vermissten Kinder“ in der westlichen Agenda»,

Vereinigten Staaten, 08.05.17

Europa, 15.05.17

Auszug aus dem Artikel von Michele Poretti (2016), in Frontières

Photo :  fdecomite, flickr/creative commons

Laisser une réponse