Die Schweiz : zwei 2 Jahre alte Kinder verschwinden in einer Woche

27 April 2015

Die Schweiz: zwei 2 Jahre alte Kinder verschwinden in einer Woche. Einer in Wattwill ( St-Gall) und ein anders in Windisch (Argovie)

1. “Seit Samstag (18.04.2015), 14:30 Uhr, wird in Wattwil ein 2-jähriger Junge vermisst. Die Eltern des Jungen nahmen an einem Fest im Katholischen Kirchzentrum Wattwil teil. Dabei verloren sie ihren Sohn aus den Augen und konnten ihn nicht wieder auffinden. Sie informierten in der Folge die Polizei, welche umgehend eine Suchaktion einleitete, die noch andauert, bislang jedoch zu keinem Ergebnis geführt hat.”

Signalment : “Er trug zum Zeitpunkt des Verschwindens einen braunen Pullover mit rosa Streifen und eine braune Hose.”

Photo

2. “Seit gestern Samstagabend, 25. April 2015, zirka 20.30 Uhr wird in Windisch, (Aare/Reuss Zusammenfluss) ein 2-jähriger Knabe vermisst. Die Kantonspolizei leitet umfangreiche Suchmassnahmen.”

Signalement und photo : “blonde Locken, gelb/blau/weiss-gestreifter Pullover, blaue Jeans, Turnschuhe”

Stiftung Sarah Oberson fühlt den Schmerz der Familien.