Zusammenarbeit mit dem IDE

Die Stiftung Sarah Oberson blickt auf eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Internationalen Institut der Rechte des Kindes (IDE) zurück. In der Tat greift sie auf die wissenschaftliche und logistische Unterstützung des IDE zurück, wenn sie einmal im Jahr (immer am ersten Mittwoch im November) eine Sarah Oberson Konferenz organisiert, die sich mit unterschiedlichen Themen bafasst.

Im Januar 2009 haben beide Institute beschlossen, ihre Kooperation durch gemeinsame publizistische Tätigkeit auf ihren jeweiligen Websites auszuweiten. Diese Veröffentlichungen werden in der Rubrik Edito - Actualité des IDE und im Blog der Stiftung Sarah Oberson publiziert. Während das IDE auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene arbeitet, legt die Sarah Oberson Stiftung ein stärkeres Gewicht auf lokale oder nationale Themen, nicht ohne auf die damit verbundenen internationalen Verknüpfungen hinzuweisen.

Das Internationale Institut der Rechte des Kindes beherbergt außerdem in seinen Räumen in Bramois die Sarah Oberson Stiftung.

Bitte beachten Sie auch, dass zu jeder Konferenz eine Veröffentlichung erfolgt, die beim IDE zum Preis von CHF 10.- zuzüglich Versandkosten erhältlich ist.

Für eine Onlie-Bestellung: Veröffentlichungen.

Kontakt:

 

Institut International des
Droits de l'Enfant
Case Postale 4176
CH-1950 Sion 4

info@childsrights.org
Tél.: +41 27 205 7303
Fax : +41 27 205 7302

www.childsrights.org

 

newsletter

inscription
désinscription